Werbung
Grosse Fatra Grosse Fatra Grosse Fatra
Řeka OhřeRiver Ohře


Fluss Ohře


Der Fluss entspringt in den Fichtenwälder in Deutschland in der Seehöhe 670 Meter und mündet in die Elbe bei Terezín in der Seehöhe 140 m. Gesamt ist er 302 Kilometer lang. Die Ausdehnung des Flussgebietes ist 5631 Quadratmeter. Heutiges Flussgebiet hat sich im Tertiär gestalten. Die Süßwasserseen, die da entstanden sind, hatten den Ablauf in der Richtung heutiges Laufes des Flusses Ohře. Nach der Ausleerung der Seen war der hauptlicher Faktor des Formens heutiges Reliefs die Eisschollebewegung. Die Flusstäler sind entstanden. Ein Tal des Flusses Ohře führt durch Slavkovský les im Tal bis 150 Meter tief.
 


  
Ohře in Loket
  



  Kaiserwald
Gebietsbegleiter
  Online-Kameras Kaiserwald
Wettervorhersage, Online-Kameras
  Skizentren Kaiserwald
Seilbahnen und Skizentren
 

TOPlist